Folge 21 - Wählen als Feminist*in - Ein Gespräch mit Macherinnen der Progresso Maschine

Sich mit Feminismen zu beschäftigen, ist ja wie eine feministische Brille aufzusetzen und all die bekannten Dinge nochmal neu zu sehen - und so geht es mir jetzt auch mit der Bundestagswahl. Parteipolitisches Interesse hatte ich ehrlich gesagt noch nie, deshalb verhalf mir normalerweise der Wahl-O-Mat zu einer Entscheidung. Mittlerweile habe ich aber ganz andere Fragen, als die, die im Wahl-O-Mat beantwortet werden - und ich will es genauer wissen! Dafür habe ich mit Hannah Göppert und Rosa Eckle von der Progresso Maschine gesprochen. Das ist ein alternativer Wahl-O-Mat, der die progressiven Fragen stellt, die mich und sie wirklich umtreiben.

Werde Sprachnachrichtler*in!

Du möchtest auch deinen Senf dazu geben?

Dann tritt dem "Feminismus mit Vorsatz" Telegram Kanal oder der

WhatsApp-Gruppe bei. Dort poste ich Fragen zum aktuellen Podcastthema

und du kannst via Sprachnachricht darauf antworten.

Mit etwas Glück landet deine Antwort im Podcast.

Hier gehts zu WhatsApp-Gruppe

Hier gehts zur Telegram-Gruppe

Shownotes zur Podcastfolge:

Progresso Maschine

Instagram @progressomaschine

Kontakt: info@progressomaschine.org

 

Rechts-Links-Schema - erklärt bei der Bundeszentrale für politische Bildung

Warum die Hufeisentheorie nicht zeitgemäß ist

Mehr Infos zur Hufeisentheorie im Zündfunk Generator Podcast

Erst- und Zweitstimme - erklärt bei der Bundeszentrale für politische Bildung

Erklärung: Wahl von dem*der Bundeskanzler*in

Kampagne "Nicht ohne uns 14 Prozent: Bundestagswahlrecht für alle in Deutschland lebenden Menschen"

Symbolische Bundestagswahl aller Nicht-Wahlberechtigten, aber in Deutschland lebenden

Wahltraut - Wahl-O-Mat für Geschlechtergerechtigkeit

Musik: Raus mit den Männern aus dem Reichstag

Instagramkanal der @offenengesellschaft

1000Dank an Rosa Eckle und Hannah Göppert, sowie allen Mitstreiter*innen bei der Progresso Maschine!

Coverdesign: Svenja Limke

Titelmusik: Louis Schwadron

Sneak Peak Rosa Eckle & Hannah Göppert.png