Folge 26 - Feminismen in Aktion: Franka Frei

Feminismen in Aktion ist eine Reihe in der Reihe, in der Feminist*innen von ihrer feministischen Reise erzählen. Das heißt das, was ich über mehrere Folgen versucht habe darzulegen, machen wir dieses Mal in einer Folge mit einer wunderbaren Gästin: Franka Frei! Franka erzählt nicht nur von ihrer Arbeit als Menstruationsaktivistin, sondern auch von ihrer feministischen Erweckungsgeschichte auf Reisen und ihrem persönlichen Umgang mit Scham und Tabus. Na und spätestens bei so ziemlich allen Fakten rund um das Geschäft mit der Scham wird ordentlich mit den Ohren geschlackert.

Hier geht's zur Abstimmung beim Deutschen Podcastpreis

 

Sponsor dieser Folge ist CHEEX - eine Plattform für selbstbestimmte Sexualität frei von Scham und Stigma: Watch (erotische Filme & Tutorials), Listen (erotische Audio Stories) und Learn (Sex Education Blog). Immer divers, lustvoll und einvernehmlich.

https://bit.ly/3KRKb9Q

Code für 14 Probetage im Jahresabo: Feminismus

 

Werde Sprachnachrichtler*in!

Du möchtest auch deinen Senf dazu geben?

Dann tritt dem "Feminismus mit Vorsatz" Telegram Kanal oder der WhatsApp-Gruppe bei. Dort poste ich Fragen zum aktuellen Podcastthema und du kannst via Sprachnachricht darauf antworten. Wenns passt, landet deine Antwort im Podcast.

Hier gehts zu WhatsApp-Gruppe

Hier gehts zur Telegram-Gruppe

Unterstütze mich gernstens über:

Steady oder Paypal

Direktüberweisung: DE70110101015771294175

Shownotes zur Podcastfolge:

Franka Frei (Homepage)

Franka Frei auf Instagram

Die Periode ist politisch! (bei buch7)

Roman: Krötensex (bei buch7)

Tabufrei Podcast

Margarete Stokowski - Untenrum frei (bei buch7)

Liv Strömquist - Der Ursprung der Welt (bei buch7)

 

Nanna Josephine Roloff: Tamponsteuer - in 20 Monaten zur Gesetzesänderung

Y-Kollektiv - Menstruation im Job: Zyklus-Influencer werben für bewusstes Bluten auf Youtube

Rebecca Endler: Das Patriarchat der Dinge (bei buch7)

Kristina Lunz - Die Zukunft der Außenpolitik ist feministisch (bei buch7)

 

Weiterführendes:

Essay von Gloria Steinem: If Men Could Menstruate

1000Dank an Franka Frei und an Liska & Sasha aus dem Schnitt!
Coverdesign: Svenja Limke
Titelmusik: Louis Schwadron

Sneak Peak Franka Frei.png